Ausstellung vom 29.10. bis 22.11.2020